Sächsisch-Thüringische Fachtagung

„Kommunikationstechnik und Mikroelektronik - Herausforderung für den Mittelstand“

Dresden, 13. Juni 1996

Inhalt

Kommunikationstechnik/Mikroelektronik - Chancen für junge Technolo­gie­unter­nehmen
Uwe Thomas, Consulting Bureau Bonn (Minister a. D.)

Mikroelektronik in Sachsen - Stand und Innovation im Zentrum Mikro­elektro­nik Dresden GmbH
Mathias Krauß, Zentrum Mikroelektronik Dresden GmbH

Einsatz moderner Halbleitertechnologien für die Integration komple­xer HF-Schaltungen
Thomas Hartung, Thesys Gesellschaft für Mikroelektronik mbH Erfurt

Dual-Mode-Empfänger - Innovation in der Mobilkommunikation
Thomas Hanusch / Frieder Jehring / Hans-Joachim Jentschel / Wolfram Kluge, TU Dresden

Software-Funktelefon - Möglichkeiten und Lösungswege
Gerhard Fettweis, TU Dresden

Analoge FPGAs in BiCMOS-Technologie für die analoge Signal­verarbeitung
S. Bender / W. Budde / R. Kokozinski, Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Sy­ste­me Duisburg-Dresden

Anwendungsspezifische Controller on ASIC - ein Beispiel für Hardware-Software Co­design
Fred Grunert, MAZeT GmbH Thüringen

Ent­wicklung eines CMOS-ASIC für den Digitalen Satelliten-Rundfunk
Jürgen Beuthner / Frieder Engelmann, TechniSat Digital GmbH Dresden

Datenfunk in Thüringen
Heiko Kieser, TechnoTrend Systemtechnik GmbH Erfurt